Januar 26, 2021

The Lawyal One - Das Unternehmen hinter Lawellery

Von Team Lawellery
The Lawyal One - Das Unternehmen hinter Lawellery

Die Entstehungsgeschichte von THE LAWYAL ONE

 

„Mache etwas, das dir Spaß macht und die Leidenschaft wird dich ans Ziel bringen!“ - mit diesem Gedanken haben Moritz und Ludwig im Jahr 2016 den Entschluss gefasst, die Gesetzestasche zu perfektionieren!

 

Beide haben mit einem BWL-Studium begonnen, wobei sich Moritz nach einiger Zeit für ein Jurastudium entschieden hat. Als vergesslicher Jurastudent hatte Moritz zwar immer sein Gesetz parat, jedoch sind Kugelschreiber, Lineal, Marker und Co. oft zuhause geblieben. Wieso sollte der Jurist von heute nicht einfach sein gesamtes Werkzeug auf einem Blick haben? – Noch besser: wieso sollte dieses Werkzeug nicht direkt an der Schönfeldertasche angebracht sein?

 

2017 setzten sich Ludwig und Moritz an die Umsetzung dieser Idee. Es soll Mehrwert geboten werden, die Taschen sollen nicht nur praktisch, sondern auch stilvoll sein. Um die hervorragende Qualität der Gesetzestaschen zu gewährleisten, wurden weder Kosten, noch Mühen gescheut: es folgten mehrere Reisen nach China und der stetige Ansporn, einen besonders loyalen Begleiter für Juristen zu schaffen.

 

Und das ist ihnen gelungen. Nachdem die erste Generation der LAWYAL BAGS die Juristen in ganz Deutschland begeistert hat, wurde mit der zweiten Charge neues kreiert und altes verbessert. Der treue Begleiter wurde unter anderem mit individuellen juristischen Sprüchen versehen, um auch an besonders langen Arbeitstagen ein Lächeln in das Gesicht des Kunden zu zaubern.

 

Die Leidenschaft der Gründer findet sich in jedem Produktdetail wieder: Planer und Taschen sollen nicht nur die juristische Arbeit effizienter gestalten, sondern auch die Motivation und den Optimismus fördern. Dies zeigt sich besonders in den Schmuckstücken der Lawellery-Kollektion: diese zeichnen sich durch ihre Eleganz aus und dienen darüber hinaus als Talisman für die gesamte juristische Laufbahn der Trägerin.

 

Seit fünf Jahren kreieren Ludwig und Moritz „lawyale Begleiter“ für den juristischen Alltag und schaffen hierdurch einen Mehrwert der ganz neuen Art!